112111_Seite_7

Nun die Seite 7 des Bauplanes betrachten und loslegen.

112111_Seite_7
112111_Seite_7

Nun kommt Schritt 1 auf Seite 7 zur Bearbeitung.
Dazu werden die Teile B1, B2 und B3 benötigt. Sowie C9 und die Folie.
Folienteile zuschneiden wie gezeigt und am Träger auf die entsprechenden Teile hinter die Fenster kleben.

Die beigefügte Transparentfolie für Fenster ist ausreichend, Ich werde diese dennoch sparsam verwenden.
Die Folienteile werden dann mit Paex Kraftkleber fixiert.

Jetzt zwei 5 mm breite Streifen vom Folienstück abtrennen. Mit dem Skalpell anritzen und dann abbrechen.

Nun für jedes Fenster ein Stück vom Streifen auf die selbe weise abtrennen, so dass oben und unten Platz für den Klebepunkt ist.
Nicht durchgehend von oben nach unten ein Stück, da ja noch die Zwischenböden eingefügt werden.

Oben und unten an den Fenstern mit einem Zahnstocher einen kleinen Klebepunkt setzen und dann da fenster aufsetzen und mit einem Küchentuch fest andrücken.

Bei den Teilen C9 den Rahmen vorsichtig mit dem Streichholz mit Kleber betupfen. EIn Stück Fenster aufsetzen.
Wenn die C9 Teile benötigt werden, dann mit dem Skalpell den Überstand abtrennen.

Dies ist dann das Ergebnis.

112111_Schritt_1_1
112111_Schritt_1_1
112111_Schritt_1_2
112111_Schritt_1_2

Nun geht es weiter mit dem Schritt 2 auf Seite 7.

Das Teil B2 in den länglichen Schlitz einstecken und von hinten Innen einen Klebestreifen setzen.
Dann zwei Teile B1 wie auf dem Bild daneben in die Schlitze setzen und unten einen Klebestreifen setzen.

Die seitliche Verbindung mit Klebestreifen an den Längsseiten mache ich dann im Zusammenhang mit den Zwischenböden
im Step 3 auf Seite 8.

Jetzt ist der Turm so weit fertig.

112111_Schritt_2_1
112111_Schritt_2_1
112111_Schritt_2_2
112111_Schritt_2_2

Nun sind drei Wände des Turmes am Boden befestigt und es geht weiter mit Seite 8.